Poemie: LOBGESANG

 

Tom de Toys, 5.2.2015

L O B G E S A N G

ich kann dir nicht sagen
warum ich dich liebe
es ist ein gefühl in der seele das
stärker ist als die angst vor dem tod
und mich in jedem moment dazu zwingt
zu dir so ehrlich zu sein wie ich
es eigentlich nur zu mir selber bin
ein gefühl das entscheidungen trifft
die der verstand sich nicht zutraut
das sich darüber hinwegsetzt ob
ich gerade lust auf dich habe oder
ob du mich irgendwie enttäuschst
ein gefühl das mich zwingt
auf dich zuzugehen wenn alles
in mir schreiend wegrennen möchte
denn du erlaubst mir ganz echt zu sein
anstatt mich zu verstecken du
bittest mich offen zu bleiben
wo andere sich verschlossen hätten
du zeigst mir wie sehr es sich lohnt
wirklich offen zu sein und daß das
vertrauen ins gute viel kostbarer ist
als die wut über mißverständnisse
mit dir macht das erleben der liebe
erst richtig spaß weil sie das
mitgefühl für den anderen freisetzt
die freude mit dir verbunden zu sein

 

Zentralbibliothek am Hbf (c) De Toys, 30.1.2015 @ Düsseldorf
Zentralbibliothek am Hbf (c) De Toys, 30.1.2015 @ Düsseldorf

Weitere Hörbeispiele:

www.DirekteDichtung.de

My father's homepage www.RuheEnergie.de about his book www.m0c2.de and his fanpages to follow:

G&GN CONTENT for Facebook, Twitter & other websites:

G&GN-INSTITUT - Das

Institut für Ganz & GarNix

seit 16.2.2011 zu Gast bei: