Tom de Toys ALIAS Lord Lässig

Sendeprotokoll Lord Lässig im Interview mit Tom de Toys: 

"POEMIE – Der Wille zur Dichtung: eine Neue Epidemie"

 

 

Lord Lässig, 29.6.2004

Das "FERLINGHETTO+GOMRING"-Syndrom
DES(S)ERT(EUR): Kaltschale mit Zombis und Zebras


GEGEN DIESE GIFTMISCHUNG GIBT ES KEINE MEDIZIN: man nehme zwei alte bekannte namen, die hinter noch bekannteren namen auf größtmöglicher flamme kochen, presse sie doppeltunddreifach in irgendein trendgerecht eventöses format, betone dabei ihre ehemals nachhaltige berühmtheit, um die zukünftige bedeutung des eigenen formates zu erhöhen, verzichte auf den geschmack der gegenwart zugunsten einer durchmoderierten geschichte, gebe dem publikum trotzdem das gefühl eines kurzen legendären momentes, erzeuge den glauben an kultstatus und vorbildcharakter der namen, weil sie dank medialisierter dokumente bekannt sind, fordere nichts als das vertraute bild, sprenge niemals den rahmen, gebe der kunst keine chance, gebe möglichst viel geld aus, um diese chance weiter zu verringern, mißbrauche die höflichkeit des publikums zur feinabschmeckung des formates, zweifle nie an der bedeutung der Neuen Inhaltslosigkeit dank ihres medial dokumentierten bekanntheitsgrades, warte ab bis der letzte besucher im bett liegt, zähle dann erst das geld und rechne nie damit, daß einer den schwindel bemerkt – denn dann könnte einem selber eventuell doch noch schwindelig werden! einen guten appetit wünscht das loch in der betriebsamkeit...

 

Lord Lässig, 15.-19.12.03, Endversion der Vorstudie "TACHELESGEREDE" :
TACHELES REDEN ! VOM KAUFHAUS ZUM KUNSTHAUS UND ZURÜCK

PFLASTERBETT (c) De Toys, 28.6.2004
PFLASTERBETT (c) De Toys, 28.6.2004
BIOBOLDER (c) De Toys, 12.10.2008
BIOBOLDER (c) De Toys, 12.10.2008
LIEBE UNTER BLÄTTERN (c) De Toys, 28.10.2008
LIEBE UNTER BLÄTTERN (c) De Toys, 28.10.2008
LIEBE UNTER BLÄTTERN (c) De Toys, 30.10.2008
LIEBE UNTER BLÄTTERN (c) De Toys, 30.10.2008

Weitere Hörbeispiele:

www.DirekteDichtung.de

My father's homepage www.RuheEnergie.de about his book www.m0c2.de and his fanpages to follow:

G&GN CONTENT for Facebook, Twitter & other websites:

G&GN-INSTITUT - Das

Institut für Ganz & GarNix

seit 16.2.2011 zu Gast bei: