08.NAHBELL-Preis 2007: Dr.Treznok

 

STECKBRIEF: Dr.Treznok

 

geboren 1963 in Stuttgart
als Sohn Anhaltinischer Proletarier
reinkarniert 1991
seit 1992 lebhaft in Mainz
Lyrikant + Musikant
Handpressendrukker
Entdekker der Krankheit Dudenmanie
Medium bei telepathischen Schreibungen
Flaschenpostbeamter
Mittspieler der Inox Kapell Schrill Schoh
Musikant der ÖPB “Öffentliche Probe Bänd"
Buchveröffentlichungen:
PLK Lyrik-Therapie
Verlag Edeltraut Gallinge
ISBN 3-930684-49-7
: überwacht :
Mauer Verlag
ISBN 3-937008-20-9
Köln-Koog & Anderswo
Mauer Verlag
ISBN 3-937008-19-5
Macht!Missbrauch (mit Manfred Keitel + Inox Kapell)
Mauer Verlag
ISBN 3-937008-91-8

 

 

Dr.Treznok

hirntot 12

ach wär das Hirn ein Käse
ach wär der Kopf ein Brot
dann hätten wir ein Käsebrot
und keine Hungersnot

 

 

MEHR TREZNOK: www.TEXTHOELLE.de

NAMENTLICH ERWÄHNT IN DER ANTIPROSA

"VERSUCH ÜBER DIE STUNDE NULL"

AKTUELLES 2012

Aktion zur Rettung der deutschsprachigen Lyrik:

Dr. Treznok & Jochen Ortmann (Lese-Performance)


Die deutschsprachige Lyrik liegt in den letzten Zügen und gilt als totgeborenes Stiefkind der Literatur. Deshalb sind die beiden Helden der deutschsprachigen Wortverdrehungskunst angetreten, um die Poesie zu retten: Jochen Ortmann & Dr.Treznok Womit können die beiden den Verfall der Poesie noch stoppen? Rainer Maria Rilke? Mascha Kaléko? Heinz Kahlau? Oder doch Jochen Ortmann und Dr.Treznok mit eigenen Gedichten? Retten uns am Ende Hölderlin, Schiller oder der olle Goethe? Werden die beiden lyrischen Helden die Poesie retten oder versagen? Das Publikum darf gespannt sein ? Eine Lese-Performance mit und ohne Gesang, mit und ohne Musik, mit und ohne Bewegung !!! Mehr Infos zu beiden Poeten gibt´s hier.  Der Eintritt ist frei. Um einen freiwilligen Kulturbeitrag für die Künstler wird gebeten.

Wann: 16.11.2012 – 20:00 Uhr
Wo: Awake Mainz
Steingasse 24
55116 Mainz

Weitere Hörbeispiele:

www.DirekteDichtung.de

My father's homepage www.RuheEnergie.de about his book www.m0c2.de and his fanpages to follow:

G&GN CONTENT for Facebook, Twitter & other websites:

G&GN-INSTITUT - Das

Institut für Ganz & GarNix

seit 16.2.2011 zu Gast bei: