~~~ www.Live-Lyrik.de ~~~

SPOKENWORD-PERFORMANCES

DR2 @ Kunsthaus Bethanien, Berlin 2007
DR2 @ Kunsthaus Bethanien, Berlin 2007

Bandprojekt 1996-2009:

- Das Rilke Radikal (LIVE)

Studioprojekt 2002:

- HOLZHUND

Poetryclips 1998-2013:

- POESIEPERFORMANCE.de

Gigs & Beiträge AKTUELL:

- Liveliteratur-Ticker

Theorie der Live-Lyrik:

- FREE WORD JAM

Lochismus-Rituale:

- NEUROSCHAMANISMUS.de

 

Tom de Toys, 27.6.2010 (18:17-18:34h)
  (17 min LiveLyrik.de-Totalimprovisation)

DAS KOSMISCHE URMONSTER
(JEDER MENSCH IST EIN ENGEL)


wenn ich euch so anschauen könnte
wie ihr mich anschaut
dann würde ich nicht mein eigenes gesicht sehen
sondern jenes gesicht in das ihr schaut
wenn ihr mit eurem gesicht in mein gesicht schaut
und meint ihr würdet mein gesicht sehen
obwohl in wirklichkeit mein gesicht nur
die spiegelung ist von etwas ganz anderem
was auch in euch wohnt
das ist ein monster ohne gesicht
ein süßes kleines monster ohne gesicht
ein sehr süßes kleines monster
ohne gesicht ohne gesicht
aber mit großen ohren
dieses monster hat riesenohren
dieses monster kann zwar nichts hören
aber es spitzt seine ohren ganz weit hinaus
in Das Blaue
in Das Blaue
IN DAS ÜBERBLAUE
DA OBEN UND DA UNTEN
UND DA LINKS UND DA RECHTS
UND ÜBERALL
ICH SEH DAS BLAUE ÜBERALL
ES IST DAS WASSER DES UNIVERSUMS
ES IST DAS GROßE WASSER DES UNIVERSUMS

[Autohupkonzert nach WM-Fußballspiel]

und es gibt ein feuer in diesem wasser
ein feuer das glüht mehr in den herzen
als jeder andere ball
dieser ball ist aus reinem licht
und er leuchtet für uns
seit jahrmilliarden lichtjahren
auf dem weg auf dem weg
in sein eigenes vergessen

ja du meine große schwester sonne
auch du wirst dich eines tages vergessen
du wirst dich verschlucken an dir selbst
und es wird kalt werden
in dieser galaxie
so kalt wie es schon vor anbeginn war
als wir noch gar nicht wußten
daß wir kommen würden
aber jetzt sind wir da
meine damen und herren
das ist der planet erde
links das blau
und rechts das blau
und unten blau
und oben blau
wir sind durchdrungen von dem kosmischen wasser

ich nehm dich mit bruder
in die unendlichkeiiiiiiiiii...

[-APPLAUS-]

das ist das leben hier
das ist das wahre leben
das ist das wahre leben im warenleben

denn es gibt nichts falsches
es gibt nichts falsches
es gibt nur dein gehirn
dein gehirn
dein gehirn
es gibt nur dein gehirn
und dein gehirn
ist nichts weiter als ein kleines gestirn
auch dein hirn glüht wie eine sonne
auch dein hirn wird eines tages
sich selbst vergessen

dein gehirn darf sich eines tages verschlucken
sich auflösen
alle informationen löschen
alle erinnerungen
der ganze datenspeicher
LEER
RESTLOS LEER
dann wird dein gehirn wissen
wie groß das universum ist
dann wird es erstmals

seit jahrtausenden wieder wissen
wie alt es wirklich ist
dein gehirn wird das ganze spüren
so deutlich wie noch nie
und es wird sagen:

ICH BIN DAS LEERE GEHIRN
DAS SICH AN NICHTS MEHR ERINNERN KANN
ICH WAR EINMAL EIN ORGAN
JETZT BIN ICH WASSER
KOSMISCHES WASSER
ICH BESTEHE AUS DEMSELBEN LICHT
WIE DIE SONNE DIE MICH GEBAR
IN JEDER ZELLE
IN JEDER ZELLE MEINES GEHIRNS
IST MEHR LICHT ALS ALKOHOL

in meinem herz ist noch platz für dich mein bruder
denn mein herz ist so groß wie das universum
und so flüssig wie dein bier

[-APPLAUS-]

mein herz ist eine sonne

mein herz ist eine sonne
meine liebe ist eine wonne

meine liebe ist eine wonne
mein herz ist eine sonne

mein herz ist eine sonne
und das ganze universum landet eines tages
in einer riesentonne
und diese tonne heißt leere
randlose leere
diese tonne hat keine begrenzung
diese tonne besteht aus nichts
diese tonne kann alles fassen
diese tonne gibt alles wieder ab
durch diese tonne fließt alles durch
und diese tonne heißt manchmal gott
und diese tonne heißt manchmal garnichts

wenn gott eine tonne wäre
er hätte keine begrenzung
er würde nie rosten
er würde nie rosten
vom wasser des universums
gott wäre die einzige tonne auf erden
die nie rosten würde
aber gott hat sich verabschiedet

von diesem planet
hier gibt es schon genug müll
die göttliche tonne muß woanders hin
ich hab sie zum letzten mal gesehen
auf dem uranus
auf dem uranus stand die tonne
und hatte sich materialisiert
sie hatte ein gesicht
in diesem gesicht sah ich euch alle
ich sah jedes einzelne auge
mit und ohne sonnenbrille
mit und ohne alkohol
ich sah alle augen in dieser tonne
auch meine eigenen
es war eine einzige große schwarze pupille
und durch diese pupille hindurch
sprach das universum zu mir:

ICH LIEBE EUCH MENSCHEN
ICH LIEBE EUCH MENSCHEN
IHR MENSCHEN SEID DAS SCHÖNSTE
WAS ES IM UNIVERSUM GIBT
ABGESEHEN VON DEN ANDERN UM DIE ECKE
es wird eine zeit kommen
da werdet auch ihr um die ecke schauen können
ihr werdet die anderen im universum entdecken
und ihr werdet euch wundern
warum ihr sie noch nie gesehen habt
SIE SIND DOCH GLEICH UM DIE ECKE !!!
VERDAMMT NOCHMAL - DIE TECHNIK !!!

es ist ein technisches problem
daß wir unsere geschwister am andern ende

noch nicht kennen
es ist ein rein technisches problem
wir brauchen ein schiff
wir brauchen ein schiff

das um die ecke fahren kann
durch das kosmische meer um die ecke
so ein schiff muß einer erfinden
so ein mensch muß kommen
es werden hundertscharen von wissenschaftlern sein
sie werden dieses schiff eines tages bauen
es wird ein schiff sein
das unmerklich durchs universum treibt
so wie wir auf der spree
und die menschen an bord werden cocktails schlürfen
werden gedichte lesen
werden liebe machen
werden essen
auf toilette gehen
schlafen
sie werden jobben
sie werden arbeitslos sein
sie werden hobbys haben
hobbys schöne hobbys
so wie hier
es wird ein schönes schiff
und wir werden um die ecke fahren
ohne es zu merken
es wird jahrmilliarden dauern
wir werden unmerklich um die ecke fahren
und wir werden plötzlich
an einem ganz anderen ende des universums
auf unsere geschwister treffen
nein nein sie wohnen nicht hinter der mond
auch nicht hinter der sonne
sie wohnen auch nicht hinter unserer galaxie
sie wohnen auch nicht

hinter irgendeiner anderen galaxie
sie wohnen überhaupt nirgendwo

wo man hingucken kann
sie wohnen... UM DIE ECKE
UM DIE ECKE
UM DIE
(ECKE)

[-PAUSE-]

diese ecke ist bereits

seit einhundert jahren bekannt
rein theoretisch
die physik konnte sie bereits nachweisen
mathematisch gesehen
ist die formel für diese ecke so kurz
daß es erstaunlich ist
daß wir das schiff noch nicht bauen konnten
die frage besteht berechtigterweise
wo liegt der fehler im system
wir haben eine simple mathematische formel
wir haben keine wissenschaftler

die sie umsetzen können
was haben wir in den hundert jahren gemacht ?
die vielen studenten:
was haben sie gemacht an der universität ?
sie haben diese formel auswendig gelernt
und nochmal auswendig gelernt
und für die nächste prüfung nochmal
sie haben doktorarbeiten

über diese formel geschrieben
doktorarbeiten hunderte von seiten
doktorarbeiten über eine formel
die noch nicht einmal

ein einziges blatt papier benötigt
und trotzdem haben wir das schiff noch nicht
wir hier spüren nur den kleinen abglanz
wir spüren den kleinen abglanz

von diesem wunderbaren schiff
das es einmal geben wird
für uns ist es die schwerkraft hier unten
und die endlose freiheit da oben
und wir haben keine angst daß wir absinken
wir haben keine angst

daß das wasser uns nicht trägt
obwohl wir gar nicht wissen

wie das wasser uns trägt
wie macht das wasser das ?
wie trägt uns das wasser ?
trägt es uns überhaupt ?
oder trägt womöglich unser schiff das wasser ?

hallo junge frau
bist du ein engel ???
[Antwort von der Brücke: "JA!!!"]
ich auch !!!
[Antwort von der Brücke: "JA!!!"]
die auch alle !!!
[Antwort von der Brücke: "JA!!!"]

WIR SIND ALLE ENGEL.
(Publikum im Chor: "Jaaa...")
ALLE SIND WIR ENGEL.
(Publikum im Chor: "Jaaa...")
FÜR IMMER. SEIT IMMER.
DURCH UNS.

engel gibt es immer nur zu zweit oder mehr
das ist auch mathematik
[Zweimalige Autohupe]
niemand von ihnen hat jemals

einen engel alleine gesehen
hab ich recht ?
hat jemand einen engel jemals alleine gesehen ?
so, der herr dort hinten.
aber sie haben auch schon ein bier intus.
ja, aber sehen sie, das ist das phänomen:
normalerweise trinkt man alkohol
und sieht alles doppelt
das bezieht sich aber nur auf menschen
wenn engel plötzlich erscheinen
und man trinkt alkohol
verjüngen sie sich
ziehen sich zusammen
verdichten sich auf einen einzigen
allerdings: dieser engel der entsteht
dann in der optischen täuschung
ist natürlich ein multidimensionaler engel
diesen engel könnten sie nicht verkraften
weder optisch noch in ihrer seele
ohne alkohol
da ist es schon ganz gut
daß man einen gewissen schrägen blick hat
um diesen engel zu begrüßen
um ihn zu würdigen
sich zu freuen daß er herantritt
und zu sagen:

DU BIST MEIN GROßER KOSMISCHER BRUDER
MEINE GROßE KOSMISCHE SCHWESTER

die menschen sind alle zusammen
genau so ein engel
außer die die keine lust darauf haben
wer kein engel sein möchte der lässt es
der darf auch am strand spielen
und warten bis das leben vorbei ist
[Zwei weibliche Stimmen aus dem Off:
1."Diese Schreie. So hysterisch..."
2."Der merkt das gar nicht. Furchtbar..."]

das leben geht schnell vorbei
am strand
der strand ist überall
es ist immer nur eine entscheidung
[Ruf eines Mannes am Ufer]
begründe ich das alles hier
als kosmisches meer oder als sandhaufen
gehe ich einkaufen oder guck ich hin
dreh ich mich im kreis
oder dreht sich das universum um mich herum
drehen wir uns im kreis
oder dreht sich die sonne im kreis
wer dreht sich nicht ?
wer dreht sich nicht ?

[-PAUSE & APPLAUS-]

ich weiß nicht was es da zu klatschen gibt
das ist eine frage
[Weibliche Stimme aus dem Off:

"Mach Schluss!"]
und ich kann sie nicht beantworten
ich klatsche prinzipiell nur dann
wenn mir jemand eine antwort bietet
ich werf hier nur fragen auf
man sieht reste von einer mauer
man sieht reste von den abgasen
und man hört eine frau
die gern etwas sagen möchte
aber kein mikrofon hat
ich kann nicht bis dort hinten kommen
aber ich bin sicher du hast auch beine
du hast beine und füße mit denen du
tief verwurzelt auf der spree stehst
und du könntest nach vorne kommen
und das mikro nehmen
und deine frohe botschaft

an die menschheit richten
es wäre uns allen eine große ehre
es wäre ein geschenk für die menschheit

 

(c) ALLE 3 ORIGINAL-LIVE-VIDEOS DES GIGS

IN EINER PLAYLIST AUF YOUTUBE

Weitere Hörbeispiele:

www.DirekteDichtung.de

My father's homepage www.RuheEnergie.de about his book www.m0c2.de and his fanpages to follow:

G&GN CONTENT for Facebook, Twitter & other websites:

G&GN-INSTITUT - Das

Institut für Ganz & GarNix

seit 16.2.2011 zu Gast bei: