Poemie: HALTUNG 21

(UNBEDINGTE LIEBE ZUR KULTURLOSIGKEIT)

 

Tom Toys, 2.1.1996

HALTUNG 21
(UNBEDINGTE LIEBE ZUR KULTURLOSIGKEIT)

eigenwärme strömt
durch mittelachse
kosmisches sinkt
in den beckenraum
die füße saugen
irdisches zu kopfe
es ist nie zu früh
und nie zu spät
den brustkorb aufzumachen
bauchkraft atmen
im befreiten körper landen
und die leere spüren
chaos abzulenken
mit den armen
leben denken
alles enthüllt
grundloses glück
solange willenslust
den tempel füllt
durchtränkt die freude
jeden ernst

 

DIE ANDERE SELBE SEITE (c) De Toys, 24.4.2012 @ Düsseldorf-Himmelgeist
DIE ANDERE SELBE SEITE (c) De Toys, 24.4.2012 @ Düsseldorf-Himmelgeist

Weitere Hörbeispiele:

www.DirekteDichtung.de

My father's homepage www.RuheEnergie.de about his book www.m0c2.de and his fanpages to follow:

G&GN CONTENT for Facebook, Twitter & other websites:

G&GN-INSTITUT - Das

Institut für Ganz & GarNix

seit 16.2.2011 zu Gast bei: